Verfasst von: Cornelia | 26. November 2010

Große Ereignisse …

… werfen ihre Schatten voraus. In zwei Wochen um diese Zeit werde ich auf Mallorca sein, aber natürlich nicht am Ballermann, sondern lediglich im Transitbereich des Flughafens. Denn meine Zeit hier in Spanien geht zuende. Ich bin jetzt über fünf Monate hier, plus einen Monat vorher in Deutschland – das Postulat ist bald vorbei. So Gott will kann ich also im Januar das Noviziat beginnen, und das bedeutet, dass ich ein Jahr lang in Münster und Detmold Unterricht erhalte. Danach, im zweiten Noviziatsjahr, werde ich wieder aus Münster wegziehen, in eine andere Gruppe der Gemeinschaft zum Praktikum.

Vor zwei Wochen schon konnte ich anfangen mit „Theologie im Fernkurs„, der Grundkurs wird ebenfalls Teil meiner Noviziatsausbildung sein. Ich freue mich, auf die Weise mehr über den katholischen Glauben an sich zu lernen, genauso wie ich mich auch auf den Rest des Noviziatsunterrichts (Einführung in die Regel Benedikts und die Konstitutionen der Gemeinschaft, Institutsgeschichte, Einführung in das Stundengebet und noch einiges mehr) freue. Oft werde ich hier von Personen aus der Gemeinde gefragt, ob ich nicht lieber noch bleiben möchte. Ich sage dann immer, dass mir Spanien schon sehr gefällt, aber dass ich mich auch darauf freue, jetzt den nächsten Schritt auf meinem Weg zu gehen – und der findet nunmal in Deutschland statt.

So genieße ich jetzt die letzte Zeit in Talavera, manchmal sicher auch etwas wehmütig, wenn ich daran denke, was ich hier alles liebgewonnen habe. Aber auf der anderen Seite ist es gut, auch loslassen zu können, um sich dem zu widmen, was mich als nächstes erwartet.

Advertisements

Responses

  1. […] dem Tisch stand die von einer spanischen Mitschwester (in Spanien hatte ich ja das erste halbe Jahr in der Gemeinschaft verlebt) sehr liebevoll und wunderschön für mich gestaltete Professkerze, und mit […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: