Verfasst von: Cornelia | 16. Juni 2013

Alles neu

Seit meinen ersten Gelübden ist – wie meine treuen Leser sich sicher denken werden – eine Menge passiert. Zunächst bin ich einige  Wochen in Urlaub gewesen – in Fulda – und habe dort ein wenig die Stadt und das Umfeld kennengelernt, die mit Bonifatius verbunden sind wie kaum ein anderer Ort. Natürlich war ich auch mehrfach an seinem Grab in der Krypta des Doms zu Fulda. Und die Spuren benediktinischen Lebens, die es dort sehr reichhaltig gibt, habe ich gesucht. (Daneben habe ich natürlich auch ein wenig gefaulenzt, es war ja schließlich Urlaub.)

Da nun die eigentliche Ausbildungszeit abgeschlossen ist, ist mein Leben im Institut St. Bonifatius nun wHomepage-ISBesentlich vom „normalen Alltag“ geprägt, ohne allzu viele Extras. Das bedeutet auch, normal zu arbeiten. Ich bin gebeten worden, für eine Zeit in unserem Zentrum in Detmold in der Öffentlichkeitsarbeit zu helfen. In der letzten Zeit ging es dabei vornehmlich um die Überarbeitung und Neugestaltung unserer Homepage. Da konnte ich meine Kenntnisse und Fähigkeiten gut einbringen, und jetzt haben wir sie auch schon seit einer guten Woche im Netz. Ich glaube, ich darf sagen, es lohnt sich, einmal dort vorbeizuschauen – jetzt auch öfter, denn es wird immer wieder aktuelle Mitteilungen geben.

Und seit zwei Wochen bin ich jetzt im Praktikum in der Lokalredaktion der Lippischen Landes-Zeitung. Wenn ich gefragt werde, was ich dort mache, sage ich meist: „Schreiben“. Aber das stimmt natürlich nur zum Teil. Denn es gehört natürlich auch zur Arbeit, Themen zu finden, Informationen zu recherchieren und Termine wahrzunehmen. Auch das eine oder andere Foto habe ich schon gemacht. Es ist schön, Dinge mitzuteilen, insbesondere in der Zeitung, denn da teilt man mit vielen Leuten. Und so freue ich mich über das viele, was ich in dem Praktikum lernen darf.

So ist mein Leben auch nach den Gelübden ein Leben voller Neuigkeiten. Ein Leben, das ich genieße.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: