Verfasst von: Cornelia | 15. November 2013

Komm, geh mit uns …

Ein Lied zur Gottesmutter, das ich in meiner Zeit in Spanien sehr lieben gelernt habe. Dort kennt es jeder. Auch vielen in unserer Gemeinschaft bedeutet es eine Menge. Sogar einige von denen, die kein Spanisch können, kennen es auswendig. Ich hatte davon eben mal wieder einen Ohrwurm …

Da ich ja so gern übersetze, hier der Text auf Deutsch. (Auf Spanisch ist er natürlich viel schöner, das hört man ja schon …)

1. Solange du durchs Leben gehst,
bist du nie allein.
Mit dir auf dem Weg
geht die heilige Maria.

Refrain:
Komm, geh mit uns,
heilige Maria, komm. (2x)

2. Auch wenn dir einige sagen,
dass nichts sich ändern kann,
kämpfe für eine neue Welt,
kämpfe für die Wahrheit.

3. Wenn die Menschen durch die Welt
gehen, ohne sich zu kennen,
verweigere niemals deine Hand
dem, der bei dir ist.

4. Wenn auch deine Schritte
zu gehen nutzlos scheint,
geh du deine Wege:
andere werden ihnen folgen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: